Lineup führend in der programmatischen Integration mit neuer OMS-Funktion

4 März 2019

Lineup Systems kündigt neue Funktion zur Effizienzsteigerung der programmatischen Buchung an

Der Vormarsch der Programmatik hat den Verlagen geholfen, mit der digitalen Transformation Schritt zu halten, jedoch war der Prozess nicht immer effizient und einfach. Die Abstimmung von SSP-Daten (Supply Side Plattform) mit einem Order-Management-System (OMS) war bisher ein langwieriger Prozess der doppelten Erfassung. Lineup System kündigte heute ein interessantes programmatisches Plugin für seine vielfach verwendete Mediaverkaufs-Software Adpoint an.

Für digitale Teams ist diese Erweiterung der Adpoint Suite ein entscheidender Schritt, sagt Tiffany Kelly, Digital Deployment Consultant: „Die damit verbundenen Auswirkungen auf die digitalen Teams sind enorm. Herkömmliche Order-Management-Systeme können programmatisch garantierte Kampagnen nicht einfach auf Google Ad Manager (GAM) übertragen. Mit Adpoint können wir diese Kampagnen buchen und nahtlos an GAM weiterleiten und Akzeptanz der Käufer anfordern – alles innerhalb von Adpoint.“

Darüber hinaus automatisiert Adpoint den gesamten Workflow des programmatischen Prozesses durch seine Bid-to-Buy-Funktionalität. Verlage können automatisierte Warn- und Genehmigungsprozesse einrichten, um Mutmaßungen zu vermeiden und die Effizienz im gesamten Unternehmen zu steigern.

Dieses programmatische Plugin, das ursprünglich für The New York Times entwickelt wurde, treibt derzeit Kampagnen in Google Ad Manager voran und ist nun als Ergänzung zur Adpoint-Suite für alle Kunden verfügbar. Die geplanten Funktionsverbesserungen bringen die gesamte Käuferkommunikation auf Adpoint, eliminieren den Hin- und Herverkehr und stellen sicher, dass Adpoint nahtlos mit SSPs zusammenarbeitet. Die Buchung programmatischer, nicht garantierter Kampagnen ist über diese neue Infrastruktur ebenfalls möglich.

„Die Programmatik ist komplex genug, ohne einen endlosen Admin hinter den Kulissen“, sagte Kelly. „Der Nutzen der Programmatik liegt in der Automatisierung und Datenintegration – diese Vorteile kommen noch stärker zum Tragen, wenn der Zugang über Adpoint erleichtert wird.“

Funktionsvorteile:

  1. Vermeiden von unnötige Doppeleingaben
  2. Erhöhung der Genauigkeit der Umsatzrealisierung innerhalb des Order-Management-Systems
  3. Automatisierung von Geschäftsabläufen für digitale Teams
  4. Teamübergreifendes Arbeiten über eine einzige intuitive Benutzeroberfläche